Tussi on Tour

 

Meine neueste Herausforderung: Ich versuche nur noch mit Handgepäck zu verreisen. Alles Chichi daheim zu lassen. Nur drei Paar Schuhe statt sechs. Nur zwei Lippenstifte statt acht. Und keine zwölf Shirts und zehn Hosen. Das fällt schwer. Ob ich das jemals schaffen werde? Dabei hat das Reisen allein mit Handgepäck so viele Vorteile! Denn schwer bepackt macht das Unterwegssein keinen Spaß!

Hier nun ganz kurz und schnell die Top-Vorteile für „only Handgepäck“. Ob für 1 Woche oder für 1 Jahr.

1. Es geht nicht verloren. 

2. Wenn dir ein Busfahrer dein Gepäck vom Dach seines Gefährts aus zwei Metern Höhe entgegenwirft, bist du froh über acht statt achtzehn Kilo.

3. In überfüllten U-Bahnen steht es sich besser mit wenig Gepäck.

4. Dein Rucksack oder deine Tasche ist immer bei dir. Größeres Gepäck wird in Fliegern, Zügen, Bussen zumeist von dir getrennt.

5. Du kannst online einchecken und musst nicht Schlange stehen.

6. Du musst weniger daheim waschen, wenn du zurückgekehrt bist.

7. Es ist leichter!